TIBETISCHE ENERGIE

Ich zeige Euch einen Weg

der zur Befreiung führt
doch ihr müsst erkennen
dass diese Befreiung

nur von euch selbst abhängt.

Die  "Tibetische Energetik©" betrachtet den Menschen als ein komplexes System vielfältiger Energien.
Körper, Geist und Seele gehören zusammen und ihr ausgeglichenes Zusammenspiel ist die Voraussetzung für körperliche und geistige Gesundheit.

Die Tibetische Energetik© ist buddhistisch geprägt, wurde von Thomas Tschernitschek entwickelt und begründet. Sie vereint in sich die Berücksichtigung der Lehren der traditionellen chinesischen, mongolischen und tibetischen Heilungslehren, aber auch des indischen Ayurveda.
Tibetische Energetik© ist eine mentale und philosophische Schule, die dem Menschen hilft, sich als Individuum innerhalb eines Systems zu erkennen und einzuordnen.

Sie erfüllt den Anspruch an eine dem Körper und Geist umfassende Energetik, die auch bei Zivilisationskrankheiten unterstützt und dauerhaft, ohne Nebenwirkungen, wirkt.

Krankheiten resultieren aus dem Bewusstsein, sie spiegeln den mentalen Zustand wieder.

Energetische Unterstützung besteht nicht in der Symptombehandlung mit Medikamenten, sondern aus dem erkennen der mentalen Muster, die uns krank machen.


Es geht einfach darum zu erkennen, wer wir wirklich sind. 

Im Zentrum der Tibetischen Energetik© steht die ayurvedische Lehre von den drei Säften: Wind (Element Luft), Galle (Element Feuer) und Schleim (Element Erde & Wasser), sowie die "5- Elementenlehre" und die tibetische Lehre der "Geistesgifte".

Das wichtigste Ziel der Tibetischen Energetik© ist die Prophylaxe.


Jeder Mensch kann sich körperlich und auch geistig gesund erhalten, wenn er sich selbst kennt.

Die Kenntnis der eigenen physischen und psychischen Bedingungen ist eine große Orientierungshilfe , mit der man sich selbst akzeptieren und durch entsprechendes Verhalten körperlich und geistig gesund erhalten kann.

Ausgehend von der Lehre der 3 Konstitutionstypen wird jeder Mensch individuell betrachtet und eine energetische Ausgeglichenheit durch verschiedenen Techniken, sowie unterstützenden Massnahmen hergestellt.

Wichtig: bei all den für die Tibetische Energetik© angewandten Techniken, handelt es sich um KEINE schulmedizinischen Ansätze. Die Tibetische Energetik© ersetzt NICHT den Arztbesuch.

mentalcoaching.jpg