Ausbildung zu(m)r Dipl. EnergetikerIn - Tibetische Energetik©
Dipl. Energetischer Coach - Tibetische Energetik©

Diese Ausbildung beinhaltet die Berufsbilder des Energetikers und Coach und entspricht den strengen Richtlinien der European Coaching Association (ECA), der International Coaching Federation (ICF), sowie den Kriterien der WKÖ (3- Ebenen Modell) zur Ausübung des selbständigen Gewerbes des/der EnergetikerIn.

Absolventen unserer Ausbildung zu(m)r Dipl. EnergetikerIn - Tibetische Energetik©/Dipl. Energetischer Coach - Tibetische Energetik© erhalten einen Prüfungsnachweis sowie ein Diplom.
Nach Absolvierung der Ausbildung, besteht auch die Möglichkeit, durch Fortbildung der dafür vorgesehenen Lehrgänge, den Lehrgrad zu erlangen und die Ausbildung zu(m)r Dipl. EnergetikerIn - Tibetische Energetik©/Dipl. Energetischer Coach - Tibetische Energetik© selbständig nach den von Thomas Tschernitschek vorgegebenen Richtlinien durchzuführen.

Diese Ausbildung zu(m)r Dipl. EnergetikerIn - Tibetische Energetik©/Dipl. Energetischer Coach - Tibetische Energetik© ist in ihrer Ganzheitlichkeit einzigartig und erfüllt den Anspruch energetischer Arbeit für Körper, Geist und Seele des Menschen.

Die Tibetische Energetik© ist buddhistisch geprägt, und wurde von Thomas Tschernitschek entwickelt und begründet. Sie vereint in sich die Berücksichtigung der Lehren der traditionellen chinesischen, mongolischen und tibetischen Heilungslehren, aber auch des indischen Ayurveda.
Tibetische Energetik© ist eine mentale und philosophische Schule, die dem Menschen hilft, sich als Individuum innerhalb eines Systems zu erkennen und einzuordnen

Alle Techniken der Tibetischen Energetik© werden sowohl theoretisch, als auch mit viel Praxis vermittelt und in zahlreichen Übungen gefestigt.
Sie werden gezielt an die erfolgreiche Tätigkeit eine(s)r Dipl. EnergetikerIn - Tibetische Energetik©/Dipl. Energetischen Coach - Tibetische Energetik© herangeführt.

Im Zentrum der Tibetischen Energetik© steht die ayurvedische Lehre von den drei Säften: Wind (Element Luft), Galle (Element Feuer) und Schleim (Element Erde & Wasser), sowie die "5- Elementenlehre" und die tibetische Lehre der "Geistesgifte".

ACHTUNG: Die Ausbildung beinhaltet eine Intensivwoche im Sommer, wo im Rahmen der Woche auch mit Klienten gearbeitet wird!
Die Teilnahme an der Intensivwoche ist verpflichtend.

Auf Grund der sehr intensiven und persönliche Ausbildung ist die Teilnehmer-Anzahl auf maximal 10 Teilnehmer begrenzt.

Somit gewährleistet das MIT, dass jeder TeilnehmerIN das optimale Wissen und Werkzeug für die Tätigkeit als selbständiger, erfolgreicher Coach erhält und dieses richtig einsetzen kann.

Die Gesamtausbildung umfasst folgende Seminare und Einheiten:

Die genaue Lehrgangskonzeption können Sie ---> HIER <--- downloaden.

Ausbildungskosten pro Basisseminar, bzw. Modul inkl. Intensivwoche: EUR 385.-- (inkl. MWSt.) bzw.
EUR 5.000.-- (Inkl. MWSt.) VOR Kursbeginn als Einmalzahlung.

Mind. 80% Anwesenheitspflicht im Rahmen der Gesamtausbildung.
Vorkenntnisse können nach Nachweis und Prüfung durch unser Ausbildungsinstitut angerechnet werden.

Natürlich bleiben wir auch nach erfolgreich absolvierter Ausbildung gerne ihr Partner.

Nach oben